Aktuelles

SGHS Treffen beim HSVMK

Die Sportgruppe Holländischer Schäferhunde (SGHS) war bei uns zu Gast und und präsentierte ihr Rasse mal wieder außergewöhnlich. Am Samstag starteten wir um 9 Uhr mit einem entspannten Frühstück und gingen dann über in die Unterordnung und in das Obedience-Training. Es zeigt sich, dass nicht wie erwartet wir etwas von den Gästen lernen konnten, sondern auch der HSV sich nicht schämen brauchte. Mit Christine hatten wir eine hervorragende Obi-Trainerin an dieser Stelle und so konnten wir uns gegenseitig austauschen. Im weiteren Verlauf des Tages trafen noch weitere Gäste ein und das Unterordnung-Training ging weiter. Es wurde auf jeden Hund einzeln eingegangen und ich glaube jeder konnte sich ein paar Tipps mit nach Hause nehmen. Nach dem Mittagessen folgte der Schutzdienst. Andreas zeigt wieder seine Qualitäten als Helfer und hatte für jeden einzelnen Hund, egal welcher Rasse, einen Blick und eine Idee. Am Abend wurde dann noch gemeinsam gegrillt und es konnte sich über verschiedene Dinge ausgetauscht werden.

Sonntags strahlte die Sonne mit 22 Grad über uns und es ging wieder mit gemeinsamem frühstücken los. Danach gingen die Sportler an den Start. Es wurde der komplette Vierkampf aufgebaut und auch einige Gäste haben dran teilgenommen. Ich glaube gehört zu haben, dass sogar jemand bei uns im Verein deswegen hängen geblieben ist. An dieser Stelle Grüße an Jan!

Danach ging es dann im Akkordakt weiter mit den Unterordnungen. Wenn ich mich recht erinnere waren teilweise 7-8 Hunde gleichzeitig auf dem Platz und es gab keine Zusammenstöße. Trotz der vielen Hunde, konnte auch hier wieder auf jeden einzeln geachtet werden und viele Tipps wurden verteilt. Im Anschluss folgte dann eine weitere Runde Schutzdienst. Jeder Hund konnte zweimal gearbeitet werden, wenn er es wollte und wieder war die Helferarbeit von Andi einfach spitze. Danke an dieser Stelle an dich! Es wurde dann noch gemeinsam gegrillt und Kuchen verdrückt und dann begaben sich alle langsam aber sicher auf den teilweise weiten Rückweg. Ich bedanke mich sehr bei meiner Mannschaft vom HSV Meerbusch-Kaarst. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Vielen Dank auch an die SGHS! Wir konnten viel von euch lernen und ich glaube ihr auch etwas von uns! Es war ein super harmonisches Wochenende an dem ich viel gelacht, gelernt und gestaunt habe. Ich hoffe, wir können es nächstes Jahr wiederholen…..

Krissi

Bilder

Zurück